Chinderspitex

Manuela Kunz
Wenn ein Kind erkrankt oder verunfallt, ist nicht nur es alleine betroffen sondern auch sein ganzes Umfeld.

Als Mutter von 2 Kindern weiss ich, dass diese familienorientierte Pflege zu Hause und in der gewohnten Umgebung für die Kinder und ihre Angehörigen für das Wohlbefinden, Genesung und Entwicklung ein wichtiger Teil ist.

Für diese herausfordernde und bereichernde Aufgabe sind mir das gegenseitige Vertrauen und die Eigenverantwortung sehr wichtig.

Manuela Kunz Chinderspitex

 

 

 

 

 

 

Beruflicher Werdegang:

  • Ausbildung KWS (Kinderkrankenpflege, Wochen- und Säuglingspflege) im Inselspital, Bern
  • Chirurgische Kinderklinik, Bern
  • Höhere Fachausbildung in Pflege Stufe 1
    Arbeiten zu den Themen:
    - Stress
    - Betreuung von Langzeitpatienten
    - Verantwortung der Bezugspersonenpflege auf einer kinderchirurgischen Abteilung
  • Kinderspitex Thun
  • Kinderspitex Bern
  • Freiberufliche Pflegefachfrau bei der Chinderspitex
  • Fachspezifische Weiterbildungen ( Onkologie, Babymassage, Klassische- und Sportmassage, Basale Stimulation, Gastrostomie, Trauerbegleitung)

Seitenanfang